Ruanda

Im Oktober 2013 sind wir zusammen mit dem Londoner Rohkaffeehändler Mercanta nach Ruanda geflogen. In einer intensiven Woche haben wir verschiedene Kooperativen, Washing-Stations und Kaffeefarmer kennengelernt. Bemerkenswert fanden wir vor allem das Know-how der Farmer und die professionelle Aufbereitung des Rohkaffes in Ruanda. In einer vollgepackten Woche konnten wir viele Eindrücke sammeln.

Wir waren fasziniert von der Leidenschaft mit der die Leute vor Ort den Anbau der Kaffeekirschen vorantreiben.

roestbar unterwegs in Ruanda
roestbar unterwegs in Ruanda

Die Musasa Dukunde Kawa Cooperative

Die Musasa Dukunde Kawa Kooperative hat insgesamt drei Washing Stations, Mblima wurde 2005 gebaut und finanziert durch erwirtschaftete Gelder aus der ersten Washing Station "Ruli". Auf 2.020 Meter ist es eine der höchsten in ganz Ruanda.

Die Farmer der Kooperative kultivieren im Schnitt 250-300 Kaffee Bäume neben Mais und Bohnen auf ca. 1/4 ha Land. Die Kooperative gibt Ihnen die Möglichkeit ihre Ernte zentral und professionell aufbereiten zu lassen.

Übrigens bedeutet Musasa "a place to make a bed" und Dukunde Kawa "lets love coffee".

Infos über die Musasa Dukunde Kawa Cooperative

Region Coko Sector, Gakenke District of Northern Province
Koordinaten 1° 41' 27.09" S 29° 50' 6.829" W
Anbaufläche Durchschnittlich 25 Hektar
Anbauhöhe 1.900 - 2.200 Meter
Erntemonate März - Juni
Varietät Red Bourbon
Verarbeitung Nass, Trocknung in der Sonne
Ruanda Karte
roestbar unterwegs in Ruanda

Unsere Produkte aus Ruanda

Kamiro
Ruanda
Kamiro
7,60 € *