Campus

Die Freude ist groß, denn wir haben die Türen unseres neuen roestbar Campus an der Rudolf-Diesel-Straße 55 eröffnet. Kaum zu glauben, dass wir nun, nach nicht mal 10 Monaten, bereits unsere ersten Gäste in Empfang nehmen können! Wir können es nicht erwarten, an unserem neuen Campus nun das nächste Kapitel roestbar Geschichte mit euch zu schreiben!

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10-18 Uhr
So. + Feiertage 11-18 Uhr
Keine Reservierung möglich

Adresse

Rudolf-Diesel-Str. 55
48157 Münster

roestbar-zuhause-kaffeehäuser-campus-detail3
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-campus-detail2
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-campus-detail4

Kreuzviertel

Hier fing vor fast 18 Jahren alles an: unsere erste roestbar. Anfangs haben wir hier – hauptsächlich für den Eigenbedarf im Café – noch auf einem kleinen 5 kg Röster geröstet.
2006 zog die Produktion dann aus Platzgründen um, wodurch uns mehr Raum für den Café-Bereich blieb. Ein Besuch bei uns lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang durch das schöne Kreuzviertel verbinden.

Öffnungszeiten

Mo. 12-18 Uhr
Di. – Sa. 10 – 18 Uhr
So. + Feiertage 11 – 18 Uhr
Keine Reservierung möglich

Adresse

Nordstr. 2
48149 Münster

roestbar-zuhause-kaffeehäuser-kreuzviertel-detail1
roestbar-zuhause-kaffeehäsuer-kreuzviertel-detail2
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-kreuzviertel-detail3

Theater

2008 begann für uns ein neues Kapitel: Die roestbar zwo öffnete ihre Tore in dem denkmalgeschützten historischen Haus vom Coppenrath Verlag, ganz dicht am alten Stadtkern. Fun Fact: Die Postadresse der roestbar am Theater ist die vom Hasen Felix.
Wer also den Altstadtbummel mit einer unserer Kaffeespezialitäten in einer originellen Umgebung krönen will, der macht einen kleinen Schwenk in die Hörsterstraße.

Öffnungszeiten

Mi. – Sa. 10 – 18 Uhr
So. + Feiertage 11 – 18 Uhr
Keine Reservierung möglich

Adresse

Martinistr. 2 / Ecke Hörsterstr.
48143 Münster

roestbar-zuhause-kaffeehäuser-theater-detail1
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-theater-detail2
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-theater-detail3

Domgasse

Die roestbar in der Domgasse ist unsere kleinste roestbar, liebevoll auch ‚Bude’ genannt. Schon lange hatten wir den Wunsch, ein Kaffeehaus in der Innenstadt zu eröffnen. Wer eh dort unterwegs ist, kann das also gut mit einem kleinen Abstecher über den Prinzipalmarkt oder den Wochenmarkt verbinden. Ob als kleiner Wachmacher davor oder zum Aufwärmen danach: die Domgasse hat an den Markttagen (mittwochs und samstags) schon ab 8:30 Uhr für euch geöffnet.

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr. 10 – 18 Uhr
Mi. + Sa. 8:30 – 18 Uhr
Keine Reservierung möglich

Adresse

Am Drubbel 1-2
48143 Münster

roestbar-zuhause-kaffeehäuser-domgasse-detail1
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-domgasse-detail2
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-domgasse-detail3

Rothenburg

Mit diesem Kaffeehaus an der Rothenburg haben wir uns neben der Domgasse ebenfalls den Wunsch einer zentral gelegenen roestbar erfüllt. Ob to go für einen entspannten Stadtbummel oder ganz gemütlich in unserem Café – auch im Herzen der Stadt müsst ihr nicht auf euren Lieblingskaffee verzichten. Die roestbar an der Rothenburg lädt ein, sich dem Innenstadttrubel für einen Moment zu entziehen.

Öffnungszeiten

Mo.-Sa. 10 – 18 Uhr
Keine Reservierung möglich

Adresse

Rothenburg 17
48143 Münster

roestbar-zuhause-kaffeehäuser-rothenbrug-detail1
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-rothenburg-detail2
roestbar-zuhause-kaffeehäuser-rothenburg-detail3

Lichtstrahl Uganda

Ein Kaffeeanbauland, das uns besonders am Herzen liegt, ist Uganda. Deshalb unterstützen wir seit mehreren Jahren das Münsteraner „Lichtstrahl Uganda“ Projekt in Gulu, im Norden des Landes. Seit 2010 können wir die Bevölkerung durch unsere Medizinstation, Entbindungsstation, Vor- und Primary Schule, Mütter- und Kinderkrisenhaus, Landwirtschaft und durch unkomplizierte Individualhilfe unterstützen. All diese Dinge sind nur durch wunderbare Sponsor:innen möglich. Sandra Götting, Mario Joka mit ihrem tollen roestbar-Team haben sich schon früh getraut und unser Ziel, die Förderung der Selbständigkeit durch ein reincome-Projekt gefördert. Die roestbar No. 6 wurde in 2014 eröffnet und ist heute mit den beiden in 2021 gebauten „Gästehütten“ ein echter Lichtstrahl, nicht nur in unserem Projekt, sondern für Gulu, Uganda und Afrika.

roestbar-zuhause-kaffeehäsuer-Uganda-detail8
roestbar-zuhause-kaffeehäsuer-Uganda-detail6
roestbar-zuhause-kaffeehäsuer-Uganda-detail3
Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.