Indien

Pambadampara

Pambadampara
Pambadampara
7,90 € *
Inhalt: 250 Gramm (31,60 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Hinweis: Sie haben die Möglichkeit den Kaffee von uns in verschiedenen Mahlgraden mahlen zu lassen. Möchten Sie Ihren Kaffee in ganzen Bohnen erhalten, dann wählen Sie bitte den Mahlgrad ganz links: "ganze Bohnen".

Zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
  • Artikel-Nr.: RB10106

Anbau

Anbauland Indien
Plantage Pambadampara
Varietät SLN9
Aufbereitung Washed
Region Kerala, "Gods Own Country"
Farmer Prabhakar Baskar
Anbauhöhe 1.100m

Profil

Aroma Würzig, malzig
Geschmack Malz, Milchschokolade, dezent Orange
Süße Schokoladig
Säure Mild
Nachgeschmack Malzig
Gesamteindruck Milder, säurearmer und ausgewogener Kaffee mit schokoladigen Noten und einem dezenten Aroma von Orange.

Zubereitungsempfehlung

Geeignet für jede Art von Brühkaffee. Besonders gut kommt das schokoladige Aroma in der French Press durch.

roestbar Produzent

Indien Pambadampara

Nach unserer Reise im Februar 2018, auf der wir auch Pambadampara besucht haben, freuen wir uns besonders über diesen neuen Kaffee im Sortiment. Auf der Farm wird vorbildliche Arbeit geleistet, sowohl im ökologischen- als auch im sozialen Bereich. Prabhakar hat sich viel Zeit genommen, um uns einen Einblick in seine Arbeit auf der Plantage zu geben, und wir erhoffen uns eine lange & kreative Zusammenarbeit.

Gegründet im Jahr 1893 war Pambadampara die welterste organisierte Cardamon Plantage. Der Sage nach entdeckten die ersten Arbeiter zwei tanzende Schlangen auf einem Stein. Aus dieser Entdeckung entwickelte sich der Name "Pambu-adum-para", eine Kombination aus zwei Wörtern, die wörtlich übersetzt "the rock that snakes dance on" bedeuten. 1965 wurde erstmals Kaffee in Form der Varietät SLN 795 angebaut, seit 1989 wird vorrangig die Varietät SLN 9 angebaut. 

Die Kaffeepflanzen wachsen zwischen Cardamon, Pfeffer und verschiedenen Bäumen, die den Kaffeepflanzen natürlichen Schatten bieten. Natur und Tierwelt leben im Einklang mit dem kultivierten Kaffee. Man findet auf der Farm Wildschweine, Hirsche, Schlangen, und verschiedenste Vogelarten. Die Plantage ist Rainforest zertifiziert und wird regelmäßig bei dem "Regional Fine Cup Award", ausgetragen vom Indischen Coffee Board, ausgezeichnet.  

Auf der Farm leben viele Arbeiter und Familien schon seit mehreren Generationen in kostenlosen Unterkünften. Als Teil der Gemeinschaft haben die Familien freien Zugang zu Feuerholz, Honig, Kräutern, Früchten, Pilzen und anderen natürlichen Ressourcen. Außerdem gibt es freie medizinische Versorgung, eine Kinderkrippe, sportliche Angebote, eine Bücherei sowie einen Tempel. Durch die niedrigen Lebenshaltungskosten auf der Farm haben die Familien die Chance, den Kindern eine bessere Bildung durch den Besuch höherer Schulen zu ermöglichen. 
 

Lambari
Brasilien
Lambari
ab 7,70 € *
roestbar Kaffee Münsters Mischung
Münsters Mischung
100% Arabica
ab 7,90 € *
Nossa Senhora De Fátima, Bio-Kaffee
Brasilien
Nossa Senhora De Fátima, Bio-Kaffee
ab 7,70 € *
Lambari
Brasilien
Lambari
ab 7,70 € *
Vizcaya
Guatemala
Vizcaya
7,90 € *
Lichtstrahl Bio-Kaffee
Uganda
Lichtstrahl Bio-Kaffee
7,90 € *
Finca Buena Vista
Honduras
Finca Buena Vista
7,80 € *
Yirgacheffe
Äthiopien
Yirgacheffe
7,90 € *
Nossa Senhora De Fátima, Bio-Kaffee
Brasilien
Nossa Senhora De Fátima, Bio-Kaffee
ab 7,70 € *
roestbar Espresso Frau Meyers Mischung
Frau Meyers Mischung
säurearm & geschmacksintensiv
ab 7,90 € *
Papierfilter
Papierfilter
für V60 (01/02), weiss, 100 Stück
6,90 € *
roestbar Kaffee Münsters Mischung
Münsters Mischung
100% Arabica
ab 7,90 € *
Kaffeefilterhalter V60
Kaffeefilterhalter V60
Porzellan weiss
ab 19,90 € *
Coldbrew
Coldbrew
Black Unicorn - Costa Rica
3,90 € *
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pambadampara"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.