Nicaragua

In der Region Matagalpa und Jinotega in Nicaragua betreibt Familie Mierisch bereits in der vierten Generation kleine Kaffeefarmen. Die Rohkaffees der aus Deutschland stammenden Mierischs sind von höchster Qualität geprägt. In den vergangenen Jahren erzielten sie stets beste Platzierungen bei den internationalen „Cup of Excellence“-Wettbewerben.

roestbar unterwegs in Nicaragua
roestbar unterwegs in Nicaragua

Die Farm der Familie Mierisch

Die Farmen von Familie Mierisch liegen inmitten von Regenwald. Es werden dort verschiedene Kaffee-Varietäten angepflanzt, darunter auch Java Nica und großbohnige Pacamara. Die Kaffeeaufbereitung erfolgt sowohl nass als auch trocken. Obwohl in Nicaragua meist nur gewaschene Arabicas angeboten werden, experimentiert die Familie viel und bietet auch großartige pulped naturals und full naturals an. Pacamara Full Natural (Plantage El Limoncillo) wird nicht gewaschen. Das heißt, die Kirschen werden so lange in der Sonne unter ständigem Wenden getrocknet, bis sich die Bohnen von Hand bzw. mechanisch rückstandsfrei aus den Kirschen herausschälen lassen. Der Pacamara erhält dadurch ein intensives Blaubeeraroma mit ausgeprägter Süße.

Zur Finca Mierisch

Infos über die Farm El Limoncillo

Farmmanager Santos Demitrio Flores
Region Yasica Norte
Koordinaten 20° 6' 20.11" N 20° 6' 20.11" W
Anbaufläche 120 Hektar
Anbauhöhe 850 - 1.150 Meter
Erntemonate Dezember - Februar
Varietäten Caturra, Java, Pacamara, Yellow Pacamara
Verarbeitung Trocken fermentiert danach gewaschen
Zertifizierung UTZ
Auszeichnung 2008 Cup of Excellence (2ter Platz)
Nicaragua Karte

Infos über die Farm San Jose

Farmmanager Jesus Antonio Cruz
Region Lipululo
Koordinaten 13° 5' 18.20" N 85° 59' 57.83" W
Anbaufläche 46 Hektar
Anbauhöhe 1.250 - 1.400 Meter
Erntemonate Dezember - März
Varietäten 75 % Red Catuai, 20 % Java
Verarbeitung Trocken fermentiert danach gewaschen
Auszeichnung 2012 Cup of Excellence (23ter Platz)
Nicaragua Karte

Unsere Produkte aus Nicaragua

Produkte aus Nicaragua hatten wir 2016 im Sortiment.