Uganda "Lichtstrahl-Kaffee"

Uganda ist eher bekannt für Robusta als für Arabica, aber dieser Kaffee der BJCU Kooperative zeigt, dass auch ausgezeichnete
Arabica Qualitäten angebaut und aufbereitet werden. Man findet dort überwiegend die Varietäten SL14 und SL28.
Vor allem SL28 sollte jedem Liebhaber von kenianischem Kaffee ein Begriff sein, denn in Kenia wird diese Varietät aus der Bourbon
Familie verhäuft angebaut. 

Unser neuer Partner und Rohkaffeeimporteur Sendero hat einen interessanten Reisebericht über Uganda und die BJCU Kooperative geschrieben,
aber lest selbst: Uganda - the new Kenya?

Wir freuen uns sehr, diesen Kaffee im Sortiment begrüßen zu dürfen, denn durch das Lichtstrahl Projekt haben wir einen
ganz besonderen Bezug zu dem Ursprungsland Uganda. Daher möchten wir einen Teil der Verkaufserlöse direkt an das Projekt weitergeben:
Zum Shop

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.