Der Frühjahrskaffee ist da!

Dieses Mal haben wir uns für einen Kaffee aus Papua Neuguinea entschieden. Papua-Neuguinea ist nach Indonesien und Madagaskar der drittgrößte Inselstaat der Welt. Er liegt im Pazifik und wird zum australischen Kontinent gerechnet. Die klimatischen Verhältnisse und der fruchtbare Boden sind exzellent für die Kaffeepflanze. Der Kaffee kommt von der Farm Sigri am Mount Hagen aus der Region Poponetta und wächst auf einer Anbauhöhe von 1.500m.

In Papua Neuguinea wächst die gleiche Arabica Sorte wie auf dem berühtem "Blauen Berg" in Jamaica. Die Kaffeesaat wurde Anfang des 19. Jahrhunderts nach Neuguinea geschmuggelt. Viele Experten sind der Meinung, daß der Kaffee aus Papua Neu Guinea aufgrund seiner besseren klimatischen Verhältnisse sogar noch besser sei als der berühmte Jamaica Blue Mountain.

Unsere Geschmackseindrücke:
Der Kaffee ist sehr ausgewogen und harmonisch, hat einen vollen Körper mit fruchtiger Geschmacksnote und Haselnuss-Mandel Aromen. Eine runde, weiche Tasse mit sehr angenehmer Säure und feinen fruchtigen Noten. Ein Kaffee für jede Stunde das Tages, ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.