In der Region Matagalpa und Jinotega in Nicaragua betreibt Familie Mierisch bereits in der vierten Generation kleine Kaffeefarmen. Die Rohkaffees der aus Deutschland stammenden Mierischs sind von höchster Qualität geprägt. In den vergangenen Jahren erzielten sie stets beste Platzierungen bei den internationalen „Cup of Excellence“-Wettbewerben.