Anfang 2012 reisten drei Mitglieder der Deutschen Röstergilde nach Laos – in ein Land, das bisher nicht für hochwertigen Kaffee stand. Wie sich die deutschen Röster dennoch Qualitätsbohnen sicherten, hat Mario Joka von der Münsteraner Roestbar für aroma zusammengefasst.
Im Januar war ich mit Sebastian Benkhofer (Kaffeekultur Lüdenscheid) und Stefan Richter (Berliner Kaffeerösterei) für die Deutsche Röstergilde in Laos unterwegs.