In der aktuellen Ausgabe der Coffee Business (08/2011, Dezember 2011) ist ein schöner Artikel über die roestbar...
Mitten in der Karibik, im Geburtsland von Reggae und Rastafari-Glau­bens­ge­mein­schaft, wächst auf 6.000 Hektar eine der teuersten Kaffee­spe­zia­li­tä­ten der Welt, der Ja­mai­ca Blue Mountain Kaffee.
Drei Wochen, elf Röstereien und mehr als 50 Baristi - das Kooperationsprojekt Roasters & Baristi brachte in diesem Sommer Kaffeespezialisten aus Deutschland und der ganzen Welt zusammen. Im Hamburger Restaurant Trific betrieben sie eine gemeinschaftliche Kaffeebar.